We Care. Wir forschen für Ihre Gesundheit.

Ein Struwwelkopf

Ist Alzheimer vererbbar?

Das persönliche Risiko eines Angehörigen von Alzheimer-Kranken 1.Grades, selbst irgendwann zu erkranken, ist statistisch höher als das einer Vergleichsperson ohne "familiäre Belastung". Im Einzelfall kann aber keine individuelle Vorhersage gemacht werden. Man nimmt dabei an, dass erbliche Ursachen in bis zu 6 % der Fälle eine Rolle spielen.

Zurück zur Übersichtsseite

Letzte Änderung: 15.06.2007, 14:44 Uhr

produced by GPM mbH

Suchen

Suchen

Login für Fachkreise

Login für Fachkreise DocCheck Logo

neu anmelden

Expertenrat

Newsletter

Bestellen Sie unsere Broschüren online

Häufig gestellte Fragen

Merz [Logo] Merz [Logo]

http://alzheimerinfo.de

URL: http://alzheimerinfo.de/faq/alzheimer-vererbbar/
Stand: 15.06.2007, 14:44 Uhr
© 2011 Merz. Alle Rechte vorbehalten.